Wer kennt dieses Bild ?

Anlässlich einer Ausstellung  in der Hypovereinsbank Berlin im Jahre 2007 (der Beginn der  Wirtschaftskrise), entstand dieses Projekt. Dargestellt sind Porträts von Leuten, die mit gestohlenen EC-Karten, Konten plündern und Hedgefonds Manager die mit  riskanten Spekulationen, die Ersparnisse von Anlegern verzockten. Die Einen wie die Anderen. Es war mir wichtig das diese Ausstellung in einer Bank stattfand, da ja auch diese Tätigkeiten in diesen heiligen Hallen des Geldes ausgeführt wurden. Dabei wurden diese zwei Gruppierungen, die der Gier nicht widerstehen konnten, in einen Kontext gestellt. Noch bevor Bernard L. Madoff zu 150 Jahren Gefängnis verurteilt wurde, hing er als Porträt mit erhobenen Händen hinter dem Schalter der Bank. Die Zeitschrift “DER STRASSENFEGER“ versteigerte am Ende der Ausstellung  ein Porträt von Nick Leeson (brachte die Baring Bank zum Einsturz) zu Gunsten der Obdachlosenhilfe. Damit schloss sich der Kreis.

Fahndungsgemälde in der Bank

Versteigerung beim Strassenfeger

Fahndungsbilder